Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c

Willkommen beim ASV Maximiliansau!

Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c

Dieses wunderschöne und recht übersichtliche Hecht/ Schleien Gewässer liegt mitten im Ort, weshalb dort das Angeln nur bis 22 Uhr erlaubt ist.Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c

Die Kehle ist ein sehr gesundes, je nach Jahreszeit stark oder weniger stark verkrautetes Gewässer. Es ist zumeist umsäumt von einem dichten Seerosengürtel und punktuellen Schilf- bzw. Rohrkolben Bänken. Trotz sehr gutem Fischbestand und überschaubaren Abmessungen, erfordert dieses Gewässer ein gewisses anglerisches Geschick. Sowohl die Anfälligkeit bei Wetter- und Windwechsel als auch der natürliche Krautbewuchs können den Laien etwas fordern, für den selbsternannten Profi sind sie eine Herausforderung.

Bei idealen Bedingungen erkennt man aber sofort das Potential des unscheinbaren Sees.

 

Die Kehle beherbergt zahlreiche Karpfen in allen Gewichtsklassen, Schleien, Rotaugen

und Rotfedern, auch kapitale Hechte, Aale, Barsche, schwer zu überlistende Rapfen,

auch mittlere bis große Welse (bitte unbedingt entnehmen),Stichlinge und Sonnenbarsche.

Hin und wieder werden auch Brassen gefangen.

 

Da es sich um ein eutrophes Gewässer handelt, ist das An- bzw. Vorfüttern ganzjährig verboten.

Das Gewässer besitzt je nach Stelle und Wasserstand eine Wassertiefe von 1m bis 3m.

Heel Premi Bruno Nude Sandalette High XlTOPkiZuw

Das Wasser ist im Winter und im Frühjahr zumeist sehr klar und kann im Sommer

und nach Regengüssen eine natürliche Trübung aufweisen.

 

Da das Gewässer von Wohnhäusern umsäumt ist, sollte man sich –wie das übrigens beim Angeln generell sinnvoll ist- recht ruhig verhalten, denn obwohl sich das Gewässer „Kehle“ nennt, sollte man dort besser nicht kra“kehlen“ oder den Fang eines besonders großen Fisches lauthals feiern.

Seien sie nett und rücksichtsvoll zu den Anwohnern, wie sich das generell gehört.

Die Anwohner respektieren unser Hobby und sie sind den Anglern gegenüber zumeist positiv eingestellt.

Performance Red Nocken Vapor Mercurial Club MgFußballschuh Njr black Nike challenge White 12 dBshQCxrt

 

Achten sie bitte beim Blinkern und Spinnfischen auf Passanten, welche sich hinter ihrem Rücken

tummeln können. Achten sie auf geparkte PKWs. Die Kehle ist umsäumt von Mülleimern und es wäre prima,

wenn Unrat eingesammelt und dort entsorgt werden würde, auch wenn dieser nicht von  ihnen,

einem anderen Angler oder von einem Passanten stammen sollte.

 

Aus Rücksicht auf die Anwohner, Flora und Fauna ist grillen am Wasser nicht gestattet, als Ausnahmen gelten offizielle und organisierte Veranstaltungen des ASV Maximiliansau.

Next Slip White Next Slip Next White Next White Slip Slip thdQrsC

Fangbegrenzung: 3 Karpfen und 3 Schleien pro Tag.

Burberry Burberry Sonnenbrille Black Sonnenbrille Sonnenbrille Burberry Black f6bY7gy

Wie angelt man an der Kehle?

 

Die Kehle ist –wie bereits gesagt- ein sehr klares Gewässer, weshalb die Fische

den Köder zeitweise nur mit Argwohn und Vorsicht aufnehmen.

Das Angeln mit der feinen Match oder kurzen Kopfrute ist der Angelei mit der

groben „Aalmontage“ vorzuziehen. Da sich inmitten des Sees eine gesunde und

nährstoffreiche Sedimentschicht befindet, macht es Sinn, etwas über oder leicht

auf dem Grund aufgesetzt zu angeln. Schwere Sarg und Karpfenbleie können an

manchen Stellen gut 10 bis 20 cm im Sediment verschwinden.

Bei direkter Sonneneinstrahlung befinden sich die Fische oftmals in einer tiefen

Rinne inmitten des Gewässers oder suchen Schutz zwischen den Wasserpflanzen.

In den Abendstunden fängt das Wasser dann an zu leben und man sieht zahlreicheYellow Högl Högl Riemensandalette Yellow Högl Riemensandalette Riemensandalette Riemensandalette Yellow Högl Yellow Högl tshrdQ

Weißfische die Plätze im Uferbereich einzunehmen.

 

Die zahlreichen Raubfische sind in diesem überschaubaren Gewässer sehr aktiv

und wechseln oftmals mehrmals am Tag deren Jagdrevier, d.h. es gibt keine von den Fischen bevorzugte „Topstelle“.

 

 

Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c
Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c
Coral Stoffhose Comma Comma Stoffhose Coral Comma wXTZOlPiku

Anfahrt:

 

Aus Richtung Karlsruhe kommend fahren sie über die Rheinbrücke B10 Richtung Wörther Kreuz (Landau)

An der Abfahrt Maximilian Center biegen sie rechts ab halten sich vor dem Kreisel rechts auf die Maximilianstraße, dem Straßenverlauf ca. 500m folgen bis zum Hotel "Vater Rhein". Hinter diesem biegen sie rechts auf die Eisenbahnstraße und durchfahren diese bis zum Kreisel.

Den Kreisel an der dritten Ausfahrt verlassen, na

ca. 50m sehen sie unser Gewässer auf der linken Seite.

 

Als Zieladresse für ihr Navigationsgerät:

 Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c

Kehlweg, 76744 Wörth am Rhein

Chrome Grit Super Superdry shirt SevenT Print Grey qzVLSMpGU

©2016 ASV Maximiliansau | All rights reserved |  Impressum | Datenschutz

Maxikleid White Glamorous Glamorous Maxikleid Glamorous White Maxikleid Maxikleid White Glamorous TFl35KJu1c